Was ist BaFin? - Actonic GmbH
Jetzt Atlassian Wissens-Champion werden

Was ist BaFin?

BaFin ist ein Akronym für: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Hierbei handelt es sich um eine deutsche, rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts, welche für die Regulierung und Überwachung der gesamten deutschen Finanzbranche zuständig ist.

Kernaufgabe der BaFin ist es, die Integrität der Finanzmärkte sowie die Stabilität des deutschen Finanzsystems zu sichern. Das erreicht die BaFin durch die Überwachung von Transaktionen, die Regulierung von Banken, Versicherungen und Börsen. Faire und transparente Verhältnisse sollen durch die Aufsicht der BaFin gewährleistet werden, um vor allem den Verbraucherschutz sicherzustellen. Geldwäsche sowie Terrorismusfinanzierung werden ebenfalls von der BaFin bekämpft.

Gegründet wurde die BaFin 2002 durch die Zusammenlegung des Bundesaufsichtsamts für das Versicherungswesen (BAV), des Bundesaufsichtsamts für den Wertpapierhandel und des Bundesaufsichtsamts für das Kreditwesen. Durch diese Vereinigung wurden Aufsichtslücken und Kompetenzüberschneidungen beseitigt.

Das übergeordnete Ziel der BaFin ist es, das Vertrauen der Bankkund*innen, Versicherten und Anleger*innen in das deutsche Finanzsystem langfristig zu wahren.

 

Weitere Ziele und Aufgaben der BaFin sind:

  • Schaffung von Vertrauen und Stabilität
  • Überwachung von Börsengängen
  • Eindämmung von Geldwäsche, Anlagebetrug, Insiderhandel
  • Sanktionierung bei Nicht-Einhaltung
  • Bearbeitung von Verbraucher*innen-Beschwerden

 

Zur Unterstützung der deutschen Kunden im Finanzdienstleistungsbereich engagieren sich viele Cloud Provider dafür, die Compliance-Protokolle der BaFin einzuhalten. So auch Atlassian. Seit Dezember 2021 ist die Atlassian Cloud BaFin-konform. Lesen Sie hier den ausführlichen Artikel: Die Atlassian Cloud wird BaFin-konform.


Entdecken Sie unsere Apps für Jira und Confluence