Report Builder: Version 3.4.0 Release Notes (Cloud/Server/DC) - Actonic GmbH

Report Builder: Version 3.4.0 Release Notes (Cloud/Server/DC)

Universal Report

  • Der Universal Report ist als Teil der Projektberichte für jedes Projekt verfügbar. Öffnen Sie „Any Project” → „Reports” → „Other” → „Universal Report”, um alle Möglichkeiten der Datenanalyse zu erhalten, wie z.B. Project Timesheets, Pivot-Tabellen und viele andere.
  • Neuer Ausschlusstyp – Ausschluss von Arbeitsprotokollen nach Autor des Arbeitsprotokolls. Damit können Sie die Arbeitsprotokolle Ihrer Teammitglieder herausfiltern.
  • Neue Felder für Aggregationen und Berechnungen wurden hinzugefügt: Alle Jira Service Management-Felder sind verfügbar, um in Zeilen- und Spaltenselektoren verwendet zu werden. Die Felder „Request participants“, „Approvers“, „Organizations“, „Urgency“, „Impact“, „Pending reason“, „Product categorization“ und „Operational categorization“ sind nun für Berichte über Instanzen mit installiertem Jira Service Management verfügbar.
  • Die Möglichkeit, den Besitzer zu ändern, ist jetzt sowohl für Scripted Reports als auch für Universal Report verfügbar. Lesen Sie mehr über Berichtsberechtigungen: ​​https://actonic.atlassian.net/wiki/spaces/ARB/pages/6167920733

„Meine Berichte“ und „Freigegeben” Seiten

  • Die Möglichkeit, Berichte nach „Name“, „Typ“, „Kategorie“ oder „Zuletzt bearbeitet“ zu sortieren, wurde implementiert.

Alle Module

Mehrere Bugfixes:

  • Einige Berichtseingabeparameter wurden bisher beim Export in PDF/XLS nicht angezeigt. Jetzt sehen Sie die gleichen Daten im Bericht und in der exportierten Datei (PDF oder XLS).
  • Einige UI-Elemente wurden auf kleinen oder breiten Bildschirmen nicht korrekt dargestellt.
  • Die Rolle „Scripted Report Creator“ ist für die Bearbeitung des Eingabeparameters „Scripted Report“ nicht erforderlich. Zuvor konnten Benutzer ohne die Rolle „Scripted Report Creator“ keine Eingabeparameter für Scripted Reports bearbeiten, auch nicht mit der Berechtigung EDIT.

Ausblick gefällig? Jetzt Roadmap auf Trello ansehen