Actonic GmbH – New Work durch Atlassian Tools

New Work durch Atlassian Tools

New Work


5
(1)

Wissen Sie noch, wie das Arbeiten 2019 war? Die Arbeitswelt vor der weltweiten Corona-Pandemie sah anders aus. Remote Arbeit, flexible Arbeitsgestaltung, agile Arbeitsweisen und Work-Life-Blending waren damals weitaus weniger häufig in den Unternehmen vorzufinden als heute. Die Coronakrise und die damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen waren dabei eine Art Brandbeschleuniger eines schon länger anhaltenden Trends: New Work.

Unter New Work versteht man den durch Digitalisierung, Globalisierung und der Entwicklung künstlicher Intelligenz erzeugten strukturellen Wandel der Arbeitswelt. Dieser Trend hält sowohl für Arbeitgeber, als auch für Arbeitnehmer*innen einige Chancen bereit und wird einen großen Einfluss auf die Zukunft unserer Arbeitsweisen haben. Zwei Werkzeuge, die besonders nützlich für die Integrationen der Methoden, die sich aus New Work ergeben, eignen, sind Jira und Confluence von Atlassian.

In diesem Artikel werden wir zunächst auf die Vorteile, die New Work für Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen hat, eingehen und Ihnen anschließend aufzeigen, wie Jira und Confluence Sie dabei unterstützten, die nötigen Arbeitsweisen anzuwenden.

5
(1)

New Work durch Atlassian Tools: Diese Chancen bietet New Work für Ihr Unternehmen

Die neuen Entwicklungen in der Arbeitswelt bieten Unternehmen völlig neue Möglichkeiten zur Gestaltung der Organisation von Arbeit, woraus sich Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen viele neue Chancen eröffnen.

Die aufkommende Generation von jungen Arbeitnehmer*innen erhebt ganz andere Ansprüche in Bezug auf die Gestaltung von Arbeit als die vorherigen. „Arbeitszeit ist Lebenszeit” heißt die Devise, nach der die Generation Y strebt. Status, Geld und Karriere rücken stärker in den Hintergrund. Flexibilität, Freiheit und Work-Life-Balance werden hingegen immer wichtiger. Modelle wie Homeoffice, Workation, Gleitzeit oder Sabbaticals sind für Arbeitgeber die perfekte Möglichkeit diesen Ansprüchen gerecht zu werden.

Durch die zufriedeneren Arbeitnehmer*innen profitieren auch die Arbeitgeber, denn eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit führt auch zu einer gesteigerten Motivation. Dazu kommt, dass sich die Unternehmen aufgrund des allgegenwärtigen Fachkräftemangels einer hohen Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt gegenübergestellt sehen. Wer sich hier als attraktiver Arbeitgeber auf dem Markt präsentieren möchte, muss den Ansprüchen der potenziellen neuen Mitarbeiter*innen gerecht werden und die beschriebenen Modelle in den Arbeitsalltag integrieren.

Beispiele für New Work Methoden:

  • Agiles Projektmanagement

  • Neuartige Führungsstile und flache Hierarchien

  • Moderne Technologien/Internet

  • Teamübergreifende Zusammenarbeit

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Ortsunabhängiges Arbeiten

  • Zeitunabhängiges Arbeiten

Sie sehen: dem Trend New Work zu folgen, hält für Arbeitgeber*innen große Möglichkeiten bereit. Um auch Ihr Unternehmen für die „neue Arbeit” bereitzumachen, existieren bereits einige Tools, die den Prozess erheblich erleichtern. Im Folgenden möchten wir Ihnen zwei besonders nützliche Werkzeuge vorstellen, die auch Ihr Unternehmen bei der Transformation zu New Work unterstützen werden: Jira und Confluence. Die beiden Softwares von Atlassian sind die idealen Tools moderne Arbeitsweisen im Unternehmen zu implementieren, denn sie unterstützen Sie dabei mehr Agilität in Ihre Organisation zu integrieren.

New Work mit Atlassian Tools: So unterstützen Sie Jira und Confluence bei der Integration von New Work

Nehmen wir ein typisches Team, wie es nach den New Work Methoden aufgebaut sein könnte: Mitarbeiterin A arbeitet am liebsten im Büro des Unternehmens in Stuttgart, Mitarbeiterin B wohnt und arbeitet in Russland, Mitarbeiter C macht gerade auf Bali eine Workation (Remotearbeit im Urlaubsort) und der Abteilungsleiter managt sein Team vom Homeoffice von Karlsruhe aus. Alle befinden sich nicht nur an verschiedenen Orten, sondern teilweise auch in verschiedenen Zeitzonen, und trotzdem müssen sie als Team zusammenarbeiten. Dazu kommen noch flexible Arbeitszeiten, da jede*r der Mitarbeiter*innen einen verschiedenen Biorhythmus hat und zu unterschiedlichen Tageszeiten arbeiten möchte.

Um eine produktive Arbeitsweise für dieses Team zu integrieren, durch die trotz aller Herausforderungen jede*r Mitarbeiter*in immer auf dem Laufenden gehalten wird, sind Jira und Confluence die perfekten Tools.

So unterstützt Sie Confluence bei der Integration von New Work

Confluence

Für Teams, die so oder so ähnlich wie im oben genannten Beispiel aufgebaut sind, ist es essenziell wichtig eine gemeinsame, detaillierte Wissensdatenbank zu haben. Alle Teammitglieder müssen jederzeit auf alle für die Arbeit wichtigen Informationen, wie Protokolle, Zugangsdaten, Notizen usw. zugreifen können.

Genau diese Vorteile liefert Confluence und hält darüber hinaus einige weitere nützliche Funktionen für Ihre tägliche Arbeit bereit. Confluence ist eine Art persönliches Wikipedia Ihres Unternehmens, denn dort können Sie Texte, Dateien, Bilder, Notizen usw. hochladen und mit Ihrem Team teilen. Auf diese Inhalte können dann alle Teammitglieder, egal wo und wann sie arbeiten, jederzeit zugreifen und sie bearbeiten oder kommentieren. So wird eine effektive Kollaboration im Team spielend leicht garantiert.

Erfahren Sie mehr zur Integration von Confluence in Ihr Unternehmen:

So unterstützt Sie Jira bei der Integration von New Work

Jira Software

Im Arbeitsalltag des oben beschriebenen Teams fallen nicht nur innerhalb der Abteilung, sondern auch übergreifend mit anderen internen und externen Teams eine Fülle von verschiedenen Aufgaben an. Um eine effektive Koordination dieser Aufgaben zu gewährleisten, braucht es ein Tool, das eine klare Projektkommunikation und eine effiziente Abstimmung im Teams ermöglicht.

Jira von Atlassian ist das Werkzeug, das diese Prozesse in Ihr Unternehmen integriert, denn es ist ein einheitlicher Bereich, in dem Sie alle Aufgaben umfassend koordinieren können. Aufgaben werden dabei von den Nutzer*innen als Tickets angelegt und dadurch können sich jederzeit alle Teammitglieder über den Inhalt, Status, Deadlines und Fortschritt aller Aufgaben des Teams informieren. Tickets können untereinander kommentiertund sich gegenseitig zugewiesen werden, wodurch der Projektfortschritt jederzeit transparent und agil gestaltet ist. Den Überblick über Aufgaben zu verlieren oder gar einzelne Tasks zu vergessen ist dabei fast unmöglich, denn Sie bekommen bei der Ticketerstellung und bei jedem neuen Kommentar, wenn Sie möchten, eine Benachrichtigung per Mail. Somit ist ein transparentes und effektives Projektmanagement für jedes Teammitglied, egal wo und wann es arbeitet, durch Jira garantiert.

Erfahren Sie mehr zur Integration von Jira in Ihr Unternehmen:

New Work mit Atlassian Tools: Ein Fazit

New Work ist der Trend, der sich auf kurz oder lang auf dem Arbeitsmarkt durchsetzen wird. Wer sich als Arbeitgeber auf dem umkämpften Arbeitsmarkt behaupten will, sollte die Methoden, die New Work bereithält, in sein Unternehmen integrieren.
Jira und Confluence sind dazu die beiden idealen Werkzeuge. Sie werden auch Sie beim Transformationsprozess immens unterstützen und Ihrem Unternehmen zu mehr Agilität und Transparenz verhelfen.

Wenn auch Sie Jira und/oder Confluence in Ihr Unternehmen integrieren möchten, sind wir der richtige Partner an Ihrer Seite. Als erfolgreicher Atlassian Solution Partner und Marketplace Vendor lizenzieren wir Sie mit der Nutzung gewünschter Applikationen auf der geeigneten Instanz.

Dabei profitieren Sie mit Actonic gleich doppelt bei einer Lizenzierung der Atlassian Softwares. Zum einen kaufen, verwalten und erweitern wir für Sie ohne Extrakosten Ihre Lizenzen und zum anderen bekommen Sie von uns eine Bestpreisgarantie! Als Solution Partner bekommen wir von Atlassian besondere Rabatte, die wir an unsere Kund*innen weitergeben. So erhalten Sie zusätzlich zum besten Service und auch den besten Preis.

Erfahren Sie jetzt mehr zum Actonic Lizenzmanagement:

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Sie möchten
mehr erfahren?

Kontaktieren Sie unsere Experten zur Beantwortung Ihrer individuellen Fragen.

Unverbindlich
anfragen